Skip to main content

Schnelle und persönliche Hilfe:

+43 720 51 96 53

soforthilfe

Kostenlos
anfragen

soforthilfeKostenlos anfragen

Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus.

Was Sie schon immer fragen wollten - die FAQs

 

Diese Zusammenstellung besteht aus den häufigsten Fragen, die unsere Mandanten an uns richten. Sowohl in Kundengesprächen als auch während der laufenden Finanzsanierung.

Ziel von Debitoria ist es für Sie eine Privatinsolvenz zu vermeiden. So behalten Sie Ihre finanzielle Freiheit, da Sie von keinem Insolvenzverwalter kontrolliert werden.

Im Verlauf einer Schuldensanierung legen wir gemeinsam für Sie tragbare Raten fest und verhandeln mit Ihren Gläubigern eine Reduktion der Schuldsumme. So bringen wir Sie aus dem Strudel von Mahnungen, Vollstreckungs-und Inkassoandrohungen raus. Außerdem haben Sie einen Ansprechpartner bei Fragen, den Sie jederzeit während den Geschäftszeiten erreichen.

Öffentliche Beratungsstellen haben meist sehr lange Wartezeiten. In dieser Zeit wächst Ihr Schuldenberg weiter, das Risiko einer Privatinsolvenz steigt. Bei Debitoria gibt es keine Wartezeiten, wir legen sofort los.

Die Beratungsleistungen der Debitoria stehen allen offen. Öffentliche Beratungsstellen beraten nur Privatpersonen, nicht Selbstständige zum Beispiel.

Ja. Wir ermitteln bereits zu Beginn der Finanzsanierung gemeinsam mit Ihnen, Ihre persönliche Rate. Diese orientiert sich klar an Ihren finanziellen Möglichkeiten. In diese rechnen wir unser Honorar mit ein. So bleibt die Rate über den ganzen Zeitraum der Entschuldung gleich.

Gleichzeitig verhandeln wir mit Ihren Gläubigern eine Reduktion der Schuldsumme, so dass wir oft eine deutliche Entlastung für Sie erreichen.

Zu Beginn übersenden Sie uns Ihre Basisdaten (alle Kontaktdaten, die exakte Schuldsumme, Anzahl der Gläubiger, Ihr monatliches Nettoeinkommen). Daraufhin melden wir uns meist innerhalb eines Werktages telefonisch bei Ihnen. In weiterer Folge klären wir telefonisch Ihre Situation und Ihre Entschuldungsmöglichkeiten.

Nach dem Gespräch kennen Sie Ihre Möglichkeiten und wir schicken Ihnen den Vertrag zu.  Sobald wir diesen unterschrieben zurückerhalten haben, beginnen wir mit der Entschuldung.

Wenn Sie Debitoria bereits beauftragt haben, sind wir der Ansprechpartner Ihrer Gläubiger – und nur wir. Sie sollten ein Gespräch mit Verweis an uns verweigern. Lassen Sie sich nicht verunsichern!

Zunächst ist es unser Ziel, anhand Ihrer aktuellen Situation heraus­zufinden, welche Möglich­keiten der Entschuldung für Sie in Frage kommen. Dazu müssen Sie Ihre Schuldsumme, inklusive Dispo, die Zahl Ihrer Gläubiger und Ihrem Einkommen, auch Arbeitslosengeld und Kindergeld, angeben können. Das reicht.

Grundsätzlich gilt: Je schneller Sie alle Unterlagen zusammen haben, desto schneller können wir starten.

Grundsätzlich ja, Sie können einen Kredit trotz Schulden aufnehmen, genauso wie es auch möglich ist einen Kredit trotz Schufa aufzunehmen. Anbieter die einen Kredit ohne Bonitätsprüfung anbieten, gehen allerdings ein hohes Risiko ein, das diese sich durch sehr hohe Zinsen bezahlen lassen. Sie sind also sehr teuer.

Dabei müssen Sie sich immer die Frage stellen, ob es tatsächlich Sinn hat weitere Schulden zu machen. Wenn Sie allerdings monatlich wieder mehr Geld zur Verfügung haben wollen bei gleichzeitiger Reduktion Ihrer Schulden, ist die Finanzsanierung der beste Weg für Sie.

Unsere telefonischen Gesprächszeiten sind Mo. - Fr. von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Debitoria reguliert Ihre Schulden und Verbindlichkeiten!

Wir vergeben oder vermitteln keine Kredite oder Darlehen.

zur kostenlosen Schnellanfrage