Skip to main content

Schnelle und persönliche Hilfe:

+43 (0) 720 51 96 53

soforthilfe

Kostenlos
anfragen

soforthilfeKostenlos anfragen

Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus.

Pfändung

Was tun bei einer Pfändung?

Die Pfändung ist für die Gläubiger eine der Möglichkeiten bei ihren Schuldnern Forderungen durchzusetzen. Voraussetzung ist ein vollstreckbarer Titel, den der Gläubiger besitzt. Mit diesem kann er sich vor Gericht einen Pfändungs- oder Überweisungsbeschluss (PfÜB) holen. Zum vollstreckbaren Titel führen ein rechtskräftiges Urteil und ein nicht widersprochener Mahnbescheid.

Es gibt eine Pfändungsfrei­grenze, bis zu der Sie durch das sogenannte Pfändungs­schutzkonto (P-Konto) Ihre Einnahmen behalten können. Die Höhe des Freibetrags wird individuell berechnet und ist unter anderem abhängig von Ihren unterhalts­pflichtigen Personen.

Pfändungsarten

Grundsätzlich gibt es drei unterschiedliche Pfändungsarten: die Lohnpfändung, die Kontopfändung und die Sachpfändung. Jetzt müssen Sie, unabhängig von der Pfändungsart, schnell aktiv werden. So erhalten Sie z. B. bei der Kontopfändung Ihren Pfändungsschutz nur über ein Pfändungskonto. Das müssen Sie persönlich bei Ihrer Bank beantragen.

Erfolgreiche Gläubigerverhandlungen oder außergerichtliche Einigungen führen teilweise zur Ruhendstellung der Pfändungen durch den Gläubiger. Das hieße z. B. eine Aussetzung der Kontopfändung. Diese Aussetzung bleibt bis zur endgültigen Begleichung der Schuld bestehen. Daraufhin wird die Pfändung zurückgenommen.

Mit einer guten Verhandlungstaktik und Erfahrung lösen wir Ihr Pfändungsproblem.

Schnell sein bei Pfändungen

Fristen müssen bei Pfändungen unbedingt eingehalten werden. Debitoria hilft Ihnen Pfändungen abzuwenden.

Jetzt beraten lassen

Debitoria reguliert Ihre Schulden und Verbindlichkeiten!

Wir vergeben oder vermitteln keine Kredite oder Darlehen.

zur kostenlosen Schnellanfrage

SCHNELLE HILFE 

Sie wissen nicht mehr weiter, Ihre Schulden wachsen Ihnen über den Kopf und Sie haben keine Idee, wie Sie Ihre Raten bezahlen sollen? Vielleicht haben Sie schon Mahnbescheide bekommen oder Ihnen drohen bereits Pfändungen? Dann ist es höchste Zeit, denn jeder Tag Aufschub erhöht Ihr Risiko. Wir sind für Sie da und handeln sofort.

EINFACHSTE ABWICKLUNG

Das oberste Ziel ist, eine Privatinsolvenz zu vermeiden und Ihre Finanzen nachhaltig zu sanieren. Dazu verhandeln wir mit Ihren Gläubigern über eine Reduktion der Schulden. Dabei ist Debitoria Ihr einziger Ansprechpartner und übernimmt alle notwendigen Schritte. So bleibt es für Sie einfach und transparent.

KOSTENLOS ERSTBERATUNG

In Ihrer Situation ist es erst mal das Wichtigste, das Gefühl zu bekommen, dass sich jemand kümmert und sich für Ihre Probleme interessiert. Deshalb sind alle Gespräche bis zur Unterzeichnung eines Vertrages für Sie kostenlos. Es liegt an Ihnen, sich unsere Expertise zunutze zu machen. Und das geht schnell. Ihr Problem ist bei uns in den besten Händen.